lade...

Willkommen

im neuen Zuhause

Die Idee

In unserer Gesellschaft vereinsamen immer mehr ältere Menschen. Die klassische Großfamilie gibt es leider nicht mehr. Genau da möchten wir entgegenwirken in dem wir eine Senioren Wohngemeinschaft in unserem Haus anbieten und in unser eigenes Familienleben mit einbeziehen. Wir verstehen uns nicht als Altenpflegeheim sondern als Großfamilie die sich gegenseitig unterstützt, für einander da ist und das Leben miteinander teilt.

Ein selbstbestimmter Alltag, eingebunden in Gemeinschaft mit Freiraum für jeden so wie er es braucht. Ein Zuhause in dem Pflege und Geborgenheit genauso selbstverständlich sind wie zwischenmenschliche Begegnungen und Akzeptanz. Das ist unsere Vision die wir bei uns Leben.






Familie Bach

Mit dem Erwerb unseres Bauernhauses konnten wir 1991 unseren Traum vom Landleben starten und bis heute ausleben. Mit unseren vier Kindern hatten wir eine turbulente Zeit in der wir die Ruhe in der Natur immer mehr zu schätzen lernten. Als unsere Oma verwitwete nahmen wir sie selbstverständlich zu uns auf und wuchsen durch sie und ihre Krankheit immer mehr in die Pflege und den Mehrgenerationen-Gedanken hinein. Wir erkannten wie segensreich das Zusammenleben von Jung und Alt sein kann. Unsere vier Kinder sind mittlerweile Erwachsen und Leben verteilt in Deutschland. Den vielen freigewordenen Platz in unserem Haus konnten wir, nun schon seit 2003, Menschen zur verfügung stellen die nicht alleine Leben wollen oder können.

Susanne Bach

Als kommunikativer und lebensfroher Mensch bildet Susanne das "Herz des Hauses". Ihre kreative Ader sorgt immer wieder für einen abwechslungsreichen Alltag in dem auch Platz für allerhand Späße ist. Spontan und pragmatisch kümmert sie sich herzlich um die Bewohner des Hauses.

Frank Bach

Mit seiner ruhigen und geduldigen Art ist Frank der Ruhepol des Hauses. Als gelernter Schreiner bringt er seine handwerklichen Fähigkeiten im und ums Haus mit Hingabe ein. Außerdem liebt der Frühaufsteher seine Mottorroller-Touren, auf die er auch gerne mal Passagiere mitnimmt.

Das Haus

Es war Liebe auf den ersten Blick, als wir das unbewohnte, heruntergekommene Bauernhaus von 1771 entdeckten. Frank, gelernter Schreiner, restaurierte mit viel Sachverstand und handwerklichem können das alte Fachwerkhaus. Schon wenn man das Grundstück betritt wird jedoch klar das sich die jahrelange, liebevolle Restaurierung gelohnt hat. 220qm Wohnfläche auf zwei Ebenen. In jedem Stockwerk befindet sich ein modernes Badezimmer. Alle Zimmer verfügen über einen eigenem TV-Anschluss und sind hell und freundlich gestaltet. Die großzügige Gartenlandschaft mit ihren vielen Terassen und Rückzugsorten, inklusive Schwimmteich und Saunahaus, läd zum verweilen ein.

Die Umgebung

Unser Haus steht in der beschaulichen kleinen Bauernschaft Ünninghausen. Ein Ort an dem man ruhig leben und trotzdem die Stadtnähe genießen kann.

Natur

Direkt vor der Haustür beginnt ein kleines Wäldchen. Von dem 1km entfernten Aussichtsturm hat man einen guten Blick über das Naturschutzgebiet mit seinen Auerochsen, Wildpferden und Störchen. Die Lippe schlängelt sich an den umliegenden Dörfern vorbei und auch der Möhnesee ist in 30min mit dem PKW zu erreichen.

Medizinische Versorgung

Die Praxis des Hausarztes befindet sich 2km vom Haus entfernt, ebenso wie eine Zahnarztpraxis, Physio/Ergotherapeuten und eine Massagepraxis. Zwei Krankenhäuser und viele verschiedene Fachärzte sind im nahegelegenen Lippstadt zu erreichen.

Städte

Das hübsche Lippstadt ist per Bus oder Fahrrad sehr gut zu erreichen. Dort bekommt man alles was man in den umliegenden Dörfern nicht findet. Auch die Kurorte Bad-Sassendorf, Bad-Westerkotten und Bad-Waldliesborn mit ihren verschiedenen Angeboten sind in 10-20min zu erreichen.

Einkaufen

Der örtliche Bäcker und die Bauernmetzgerei sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Ausserdem erreicht man mit dem Fahrrad schnell Kiosk, Supermarkt, Friseur, Restaurants, Bank und Apotheken.

Transport

Die nächste Bushaltestelle ist in einer Minute zu Fuß erreichbar, jedoch steht auch der Hauseigene VW Bus mit 7 Sitzplätze für Tagesfahrten und Aktivitäten zur Verfügung. Eigene Stellplätze sind am Haus vorhanden.



Gemeinsam ist man weniger allein



Freizeit

Auf dem Grundstück und in der näheren Umgebung gibt es viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Wellness

Sauna und Schwimmteich Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam,

Holzwerkstatt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam,

Tiere

Wir haben Hühner und einen Hund. Die Eier werden bei jedem Frühstück gerne auf dem Tisch gesehen. Weitere Kleintierhaltung wie Hasen, Enten u.s.w. währe auch möglich. Pferdehaltung ist auf dem gegenüber liegenden Hof möglich mit eigenem Reitplatz.

Erkunden

Direkt vor der Haustür beginnt das flache Lippeland, welches sich mit seinen vielen Feldwegen, hervorragend für Spaziergänge und Fahrradfahrten eignet. Viele Felder, kleine Wäldchen, Dörfer und nicht zuletzt die Lippe prägen das Landschaftsbild.

Gartenbau

Im Garten sind helfende Hände immer gerne gesehen. Hier können sich Gartenbau Freunde an den vielen verschiedenen Blumenbeeten und Grünflächen ausleben. Ausserdem können in unserem Gemüse und Kräuter Beet allerhand Sachen zum Verzehr angebaut werden.

Vereine

In Benninghausen und Lippstadt gibt es verschiedenste Turn und Sportvereine zB Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam,

Wo liegt eigentlich Ünninghausen?

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über jede Anfrage.
Telefonisch sind wir in der Regel ab 19:00 Uhr gut zu erreichen.

Telefon1: 02945/5265
Telefon2: 0171/6998686
Email:

Familie Bach
Ünninghauser Str. 20
59556 Lippstadt